80-100%

Mitarbeiter/-in Pflegekader mit RAI-Verantwortung

Als privat geführtes Schweizer Familienunternehmen schafft Solviva Care seit über 20 Jahren Wohn- und Pflegeangebote für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf. Einen Schwerpunkt setzen wir mit spezialisierten Leistungen im Bereich der altersunabhängigen Langzeitpflege.

Zurzeit betreibt Solviva Care drei Pflegezentren im Berner Oberland mit insgesamt rund 200 Betten und eines in Grenchen mit 116 Plätzen. Das neu fertiggestellte Wohn- und Pflegezentrum Chappele in Seftigen verfügt über 66 Betten und schafft für die Bewohnerinnen und Bewohner ein hohes Mass an Wohn- und Aufenthaltsqualität.

Wir suchen per 1. Oktober oder nach Vereinbarung für unser Pflegeteam Chappele eine/n engagierte/n und fachkompetente/n

Mitarbeiter/-in Pflegekader mit RAI-Verantwortung 80-100%

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer professionellen, den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohnern angepassten, ausgewogenen und auf die Qualität laufend überprüften Pflege und Betreuung
  • Fachliche und personelle Führungsverantwortung auf einer Wohngruppe
  • Verantwortung über den gesamten RAI-Prozess im Haus in Zusammenarbeit mit der übergeordneten Fachleitung RAI
  • Laufende Kontrolle der Pflegeaufwandgruppen auf Plausibilität und Nachvollziehbarkeit in der Pflegedokumentation
  • Sicherstellung einer effizienten und effektiven internen wie externen Kommunikation und Information auf allen Ebenen
  • Überwachung und Kontrolle der korrekten Anwendung der Instrumente zur Erfassung des Pflegebedarfs

Unser Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachperson HF/FH, AKP oder gleichwertiger Abschluss
  • Diplomkurs als Berufsbildner/in
  • Hohe Bereitschaft für Präsenz im operativen Pflegeprozess
  • Fundierte EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Ein interessantes und sehr vielfältiges Arbeitsgebiet auf unseren Konzeptabteilungen mit Pflegenotfallstation, Wohngruppe für psychische erkrankte Erwachsene, Geschützte Wohngruppe mit geschütztem Garten etc.
  • Selbständiges und selbstverantwortliches Arbeiten
  • Mitwirkung beim Aufbau der neuen Pflegeteams
  • Faire Entlöhnung mit guten Sozialleistungen
  • Mitsprache bei der Arbeitszeitgestaltung
  • 5 Wochen Ferien / 40-Stunden-Woche / fixe Arbeitszeiten möglich
  • Familiäres Arbeitsumfeld mit einer sehr modernen Infrastruktur
  • Individuelle Einarbeitung in gegenseitiger Absprache

Wir stellen uns den Herausforderungen der Zukunft, zählen auf die Motivation und Eigenverantwortung unserer Mitarbeitenden und sind der Meinung, dass auch der Humor im Arbeitsalltag nicht zu kurz kommen darf. Möchten auch Sie den Bewohner/innen mit Ihrer herzlichen Art täglich ein Lächeln aufs Gesicht zaubern? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen gerne per Mail zu.

Ihr Kontakt:

Solviva Chappele
Frau Beatrice Segessenmann
Geschäftsführung
Sunneguetweg 2
3662 Seftigen

b.segessenmann@solviva.ch
Tel. 033 341 84 84

Per 1. Oktober oder nach Vereinbarung
Chappele Seftigen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Beatrice Segessenmann
Geschäftsführung


Zurück zur Übersicht