Ihr Partner für innovative
Gesundheitsmodelle

Entwicklung und Betrieb

Die Solviva Gruppe plant, baut und betreibt Wohn-, Pflege- und Gesundheitszentren. Als verlässlicher Partner bieten wir Gemeinden, Kantonen und öffentlichen Institutionen Hand für zukunftsfähige Lösungen.

In vertrautem Umgang mit PPP-Projekten und Entscheidungsprozessen mit öffentlich-rechtlichen oder privaten Trägerschaften garantieren wir unseren Partnern langfristige Sicherheit und ausgewiesene Kompetenzen bei der Pflege- und Gesundheitsversorgung.

Veränderungen im
Schweizer Gesundheitsmarkt

Kooperation und Koordination

Traditionelle Pflegeheimkonzepte verlieren zunehmend an Bedeutung und Marktanteilen, Spitäler in wenig frequentieren Gebieten schliessen. Gleichzeitig steigt der Bedarf an Pflegeinstitutionen für Menschen mit einem hohen Langzeit- oder Sonderpflegebedarf. Dieser verändernden Marktsituation wollen wir mit neuen Pflegekonzepten und bedarfsgerechten Angeboten in Zusammenarbeit mit Partnerinstitutionen gezielt Rechnung tragen.

Was wir tun

Unsere Lösung

Als Familienunternehmen sorgen wir mit persönlichem Engagement, Fachwissen und über 20-jähriger Erfahrung dafür, den uns anvertrauten Menschen das Leben möglichst angenehm und lebenswert zu gestalten.

Wir nutzen sinnvolle Synergien in der Beschaffung, Bewirtschaftung und im Betrieb unserer Heime. Auch werden Bau und Technik sowie Administration und Weiterbildung unserer Fachkräfte heimübergreifend koordiniert. Dies ermöglicht es uns, die Effizienz und Effektivität unserer Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen zu steigern und unseren Gästen einen hohen Wohnkomfort zu bieten. Alle Pflegezentren von Solviva rechnen nach öffentlichen Tarifen ab und sind nach einheitlichen Qualitäts- und Umweltvorgaben geführt.

Qualitätssteigerung durch Synergien

Knowhow und persönliches Engagement

Private Finanzierung und innovative Konzepte

    Qualitätssteigerung durch Synergien

    Knowhow und persönliches Engagement

    Private Finanzierung und innovative Konzepte

    «Die Zukunft gehört integrierten Versorgungsstrukturen, die sich an den Bedürfnissen der Bewohnenden orientieren und einen wirtschaftlichen Betrieb erlauben.»

    Ralph Nowak, COO Solviva Immobilien AG