Solviva Bärenmatte
Alchenflüh

Neues Pflegezentrum für die Region

In unmittelbarer Nähe zum BLS-Bahnhof Alchenflüh ensteht bis 2023 ein Neubau mit 62 Einzelbetten, Demenzabteilung und 24-Stunden-Notaufnahme.

Auf einer Brachfläche im Zentrum von Alchenflüeh hat Solviva zusammen mit der Gemeinde und der Grundstückbesitzerin ein qualitativ hochwertiges Projekt für ein modernes Pflegezentrum entwickelt. Mit dem Neubau soll der vom Kanton ausgewiesene Bedarf an Pflegeplätzen in der Region besser gedeckt und dem Bedürfnis nach bezahlbaren, situationsgerechten Angeboten für pflegebedürftige Menschen und Senioren entsprochen werden. Im Pflegezentrum integriert sind zudem eine Demenzabteilung sowie eine 24-Stunden-Notaufnahme.

Mittelpunkt des Gebäudes bildet ein grosszügiges Atrium samt eigenem Bewohnerrestaurant mit Platz für 60 Personen. Auf dem Dachgeschoss geniessen unsere Gäste eine fantastische Rundumsicht. Eine Gartenanlage mit schönem Demenzgarten rundet das Angebot ab.

Angebot

  • Kurzaufenthalte
  • Bezugspflege
  • Demenzpflege
  • Palliative Care
  • Sonderpflege
  • Einzel- und Doppelzimmer
  • Geschützte Wohngruppen mit Pflegeoase
  • Hochwertige À-la-carte-Gastronomie
  • Aktivierung und Alltagsgestaltung
  • Beratung von Angehörigen
  • Finanzierungsberatung

Fragen zum Projekt?
 031 335 03 05

Ralph Nowak
COO Solviva Immobilien AG / Geschäftsleitung


Zurück zur Übersicht

Fragen zum Projekt?
 031 335 03 05

Ralph Nowak
COO Solviva Immobilien AG / Geschäftsleitung
    0
    Pflegeplätze
    0
    24h-Notaufnahme
    0
    Meter zum Bahnhof
    0
    wird es fertig